Informationen

Das Pfarramt Naunhof ist geschlossen, trotzdem zu folgenden Zeiten besetzt. In dringenden Fällen klingeln Sie bitte an der Tür oder melden sich telefonisch.

Dienstag bis Freitag 09:00 – 12:00 Uhr
Dienstag 15:00 – 18:00 Uhr

Pfarramt
Telefon: 034293 29493
E-Mail: kg.naunhof@evlks.de

Pfarrer George
Telefon: 034293 549455 oder 0163 8055559
E-Mail: norbert.george@gmx.de

Seelsorge

Pfarrer George ist zu seelsorgerlichen Gesprächen telefonisch unter 034293 549455 oder 0163 8055559 zu erreichen.

E-Mail – Verteiler

Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit. Wir möchten Sie zeitnah und gezielt informieren und legen dazu einen Verteiler an.

Persönliche Andacht

Die Stadtkirche ist zur persönlichen Andacht täglich geöffnet. Bitte betreten Sie die Kirche nur einzeln!
Die Klingaer Kirche und die Erdmannshainer Kirche sind ab Ostern täglich 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Hilfe

Wer benötigt Hilfe beim Einkauf des täglichen Bedarfs, Behördengänge, Arztbesuche. Wenden Sie sich an das Pfarramt, damit wir versuchen können, Sie dabei zu unterstützen.

Freiwilligenzentrale

Die Stadt Naunhof hat eine Freiwilligenzentrale mit derHotline

Telefon: 034293 42192,
in der Zeit von Montag bis Freitag 8:00 bis 16:00 Uhr eingerichtet.

Sie koordiniert Hilfsmöglichkeiten, -gesuche und -angebote und beantwortet Ihre Fragen rund um das Corona-Virus.

Kirchenführung Erdmannshain mit Herrn Wolfram Just

Sonntag 10. Mai 2020 10:30 Uhr (unter Vorbehalt)

Offene Kirchen – Kirchenhüter gesucht

Wie jedes Jahr wollen wir unsere Kirchen in Naunhof, Klinga, Erdmannshain und auch Ammelshain von Ostern bis zum Refor-mationstag tagsüber öffnen. Dafür sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Die Kirchen sind wieder täglich spätestens 10:00 Uhr aufzuschließen und frühestens 18:00 Uhr abzuschließen. Jeweils am Sonntagabend erhalten Sie den Kirchenschlüssel, das Buch sowie die Kirchenhüterliste und geben alles nach einer Woche weiter an den nächsten Kirchenhüter. Im Pfarramt liegen Listen bereit, in denen Sie sich eintragen können. Für Ihre Bereitschaft danken wir Ihnen jetzt schon.

Jubelkonfirmation 2020

Leider müssen wir die Jubelkonfirmation für Sonntag, den 07. Juni 2020 absagen. Wir verschieben die Feier auf den 30. Mai 2021 in der Stadtkirche zu Naunhof gemeinsam mit den Jubilaren 2021 einsegnen lassen.

Alpha-Kurs

Angesichts der aktuellen Situation muss der ab 21. April geplante Alpha-Kurs verschoben werden.

Haus- und Straßensammlung

Die Haus- und Straßensammlung der Diakonie Sachsen für Ehe-, Familien- und Lebensberatung in diesem Frühjahr wird in veränderter Form durchgeführt. Es wäre unverantwortlich, jetzt die vielen ehrenamtlichen SammlerInnen auf die Straße oder von Haus zu Haus zu schicken. Auf der anderen Seite werden die Sammlungsmittel für diesen wichtigen Arbeitsbereich dringend benötigt. Wir bitten Sie daher, die Möglichkeit der Onlinespende www.diakonie-sachsen.de/onlinespende bzw. per Überweisung auf das Spendenkonto der

Diakonie Sachsen
IBAN: DE 1535 0601 9016 0030 0012
Verwendungszweck: „Lebensberatung“ zu nutzen.

Kirchenmusik

Befiehl du deine Wege“ – „Jesu, meine Freude“ – „Ach, Herr, lass dein lieb Engelein“ – „Christ ist erstanden“ – „Die beste Zeit im Jahr ist mein“ – „Der Winter ist vergangen, ich seh des Maien Schein“ – „Es tönen die Lieder, der Frühling kehrt wieder“ – „Komm, lieber Mai, und mache die Bäume wieder grün“
Mir gehen in dieser Passionszeit viele Choräle durch den Kopf und angesichts der erwachenden Natur fallen mir all die wunderbaren Frühlingslieder ein, die von Generation zu Generation überliefert wurden. All die Volkslieder und all die Lieder die auch im Gesangbuch zur erwachenden Natur zu finden sind, und die schon die Sehnsucht der Menschen vergangener Zeiten ausdrücken. Ich finde in den Texten und Melodien auch meine Sehnsucht wieder, gerade in diesem Jahr. Manchmal singe oder summe ich vor mich hin und merke, wie sich die Musik und die Schwingung von selbst in mir ausbreitet und gut tut! Und ich denke, wie schön es ist, dass auch andere Menschen in der Nähe und Ferne vielleicht manches Lied auf den Lippen haben. Eine schöne Verbindung!

Die geplanten musikalischen Veranstaltungen in diesem Frühjahr kündigen wir unter Vorbehalt an.

Die neue Reihe: „Die Welt ist Klang“ wird am Mittwoch, 22.04.2020 18:00 Uhr, in der Stadtkirche Naunhof leider nicht stattfinden können.

Wir hoffen am 13.05.2020 18:00 Uhr Heiko Guter auf dem Bandoneon und allerlei anderen exotischen Instrumenten hören zu können.

Zum Kinderorgelkonzert „Die Orgel-Maus“ laden wir am Montag, 04.05.2020 09:30 Uhr, in die Naunhofer Stadtkirche ein. Matthias Dorschel/Orgel und Katja Dorschel/Sprecherin (Oschatz) sind zu Gast und gestalten dieses Konzert für Grundschulkinder.

Am Sonntag, 31.05.2020 18:00 Uhr, heißt es in der Naunhofer Stadtkirche: „Let‘s Dance – Tanz dich durch die Welt!“ Das Ensemble 3plus1 – ein Klarinettenquartett aus Leipzig- spielt auf und bringt Tanzstücke aus aller Welt zu Gehör.

Am Pfingstmontag beginnt die Konzertsaison an der Renaissance-Orgel der Wehrkirche zu Pomßen: 01.06.2020 17:00 Uhr – „Bach besucht Pomßen“
Prof. Roland Börger (Leipzig) spielt Werke von Johann Sebastian Bach

Es grüßt Sie alle in der Musik verbunden
Ihre Cornelia Schneider