Zum Inhalt springen

Konzerte

23.06.2024 | 18:00 Uhr Naunhofer Abendmusik
Midsommar – Werke von Saint-Saens, Sibelius, Stenhammar, Hensel
Chor beau – Konzert mit dem deutsch-französischen Chor aus Leipzig

06.07.2024 | 18:00 Uhr Orgelkonzert
Nacht der offenen Dorfkirchen
Kirche Klinga

28.07.2024 | 18:00 Uhr Open Air im Kirchgarten
„Eine kleine Sehnsucht“
Lieder und Chansons der 1920er Jahre mit den Daffkes aus Leipzig
„Meisterhafte Sängerinnen und Sänger mit herausragenden Stimmen und schauspielerischen Talenten und einem ebenso brillanten Pianisten.“ (Rheingau Musik Festival)

14.08.2024 | 18:00 Uhr “Die Welt ist Klang”
Bürgersingen 

25.08.2024 | 18:00 Uhr LOB – die Leipziger Oboen Band spielt auf
In der Besetzung zwei Oboen, Taille, Fagott und Schlagwerk erklingen Overtüren, Tanzsätze und Airs barocker Meister auf Kopien historischer Instrumente.

September – Dezember

16.10.2024 | 18:00 Uhr “Die Welt ist Klang”
Bürgersingen 

31.10.2024 | 17:00 Uhr Kirchenkonzert
Konzert zum Reformationstag
Kirche Ammelshain

10.11.2024 | 10:30 Uhr Kantatengottesdienst
Johann Sebastian Bach
„Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren“ BWV 137
Solisten, Instrumentalisten, Projektchor
Leitung: Cornelia Schneider

13.11.2024 | 18:00 Uhr “Die Welt ist Klang”
Orgelkonzert mit Stefan Altner (Leipzig)

11.12.2024 | 18:00 Uhr “Die Welt ist Klang”
Bürgersingen 

23.11.2024 | 20:00 Uhr 176. Kirchenkonzert
Johann Sebastian Bach Weihnachtsoratorium Kantaten I-III
Solisten, Projektchor und Orchester Leitung: Cornelia Schneider

Neujahrskonzert
05.01.2025 | 20:00 Uhr

Karten im Vorverkauf
erhalten Sie während der Öffnungszeiten in der

Stadt- und Tourist Information Naunhof
im Bahnhof
Telefon: 034293 475647

oder im
Ev.-Luth Pfarramt Naunhof
Telefon: 034293 29493

Naunhofer Abendmusiken
Den Eintritt für die Abendmusiken zahlen Sie nach eigenem Ermessen und eigener Möglichkeit am Ausgang. Bei durchschnittlich 10€/ Besucher rechnen wir mit einer annähernden Kostendeckung der Konzertreihe.

Weihnachtsoratorium
Karten zu 20 €
Studenten/Schüler/ ALGII 12 €

Gefördert durch: